zum Inhalt zur Navigation
Fassade des Tageszentrums Sechshauserstraße (Bild: FSW)

Tageszentrum Sechshauser Straße

Sechshauser Straße 33 ,1150 Wien

Mo – Fr von 8:00 bis 17:00 Uhr

E-Mail: tz-sechshauserstrasse@fsw.at

Telefon: 01/24 5 24 – 30 130

Fragen oder kostenlosen Schnuppertag vereinbaren?

Jetzt kontaktieren Anrufen

Angenehme Tage für Senior:innen

… sorgenfreie Tage für Angehörige – so lautet unser Motto.

Senior:innen haben Gelegenheit, ihren Tag aktiv und abwechslungsreich zu gestalten und dabei etwas für ihren Körper und ihr Gedächtnis zu tun. Pflegende Angehörige können in dieser Zeit sorgenfrei ihren Verpflichtungen nachgehen.

Gute Gesellschaft (Bild: ©Bohmann_Andrew Rinkhy)

Senior:innen haben Gelegenheit, ihren Tag aktiv und abwechslungsreich zu gestalten und dabei etwas für ihren Körper und ihr Gedächtnis zu tun. Pflegende Angehörige können in dieser Zeit sorgenfrei ihren Verpflichtungen nachgehen.

Das erwartet Sie im Tageszentrum Sechshauser Straße

Physiotherapie einer älteren Dame im Freien (Bild: ©FSW/Ian Ehm)

Therapie & Pflege

z.B. Bewegungstraining, Ergo- und Physiotherapie, Unterstützung bei Pflegeleistungen

Ältere Dame rollt Teig aus (Bild: ©FSW/Ian Ehm)

Aktivierung

z.B. Diskussionsrunden, Gedächtnistraining, kreatives Werken

Rätselgruppe im Tageszentrum Favoriten (Bild: FSW)

Unterhaltung

z.B. Musik, Tanz, Gesang, Ausflüge

Eine Schüssel mit Tomate und Mozarella Salat (Bild: pixabay/StockSnap)

Täglich frische Mahlzeiten

„Essen hält Leib und Seele zusammen“ – das weiß man auch in den Tageszentren. Täglich liefert das Kuratorium Wiener Pensionistenwohnhäuser (KWP) frisch zubereitete und saisonale Speisen. Wir bieten Ihnen ein Frühstück, ein dreigängiges Mittagessen und eine kleine Nachmittagsjause an.

Ein Tag im Tageszentrum

  • 8:00 Uhr Die ersten Seniorinnen und Senioren treffen ein. Nach einem gemeinsamen Frühstück startet der aktive Tag im Tageszentrum.

  • 10:00 - 12:00 Uhr Ob Sitzyoga, Rückengymnastik oder kreatives Werken, die unterschiedlichsten Gruppenangebote sorgen für Abwechslung, Struktur und natürlich jede Menge Spaß. Regelmäßig stattfindende Ausflüge bringen zusätzlich Abwechslung in den Alltag.

  • 12:00 Uhr "Essen hält Leib und Seele zusammen" – die wohlverdiente Pause lässt sich am besten mit frisch zubereiteten Speisen genießen.

  • 13:00 Uhr Nach dem Mittagessen geht es weiter mit unterschiedlichsten Gruppenangeboten zur Förderung der persönlichen Ressourcen – je nach Lust und Bedarf. Wer sich lieber ausruhen möchte, kann das gerne im Ruheraum tun.

  • 14:00 Uhr Ob Bewegung, kreatives Gestalten oder Musizieren – die Tageszentren bieten ein abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen und genügend Raum, den eigenen Talenten zu frönen.

  • 15:30 Uhr Aufbruchsstimmung im Tageszentrum: Nach Kaffee und Kuchen geht ein aktiver Tag im Tageszentrum dem Ende zu. Wer noch länger bleiben möchte, hat Möglichkeit am Programm der Spätgruppe teilzunehmen oder die Zeit einfach für Gespräche zu nutzen.

Kostenbeitrag

Fairer Kostenbeitrag

Der Besuch im Tageszentrum wird vom Fonds Soziales Wien gefördert und ist für jeden leistbar.

Nähere Informationen

Lisa Hoefler (Bild: FSW)

"Das Team des Tageszentrums Sechshauser Straße ist gerne für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch!"

Angenehme Tage im Tageszentrum Sechshauser Straße

Lernen Sie das Tageszentrum Sechshauser Straße kennen.

Interessierte haben Gelegenheit, das Angebot der Tageszentren in Form eines Schnuppertages kostenlos kennen zu lernen oder sich unverbindlich beraten zu lassen.

Kostenloser Schnuppertag
Es folgt eine Google Map mit der Adresse: 33, Sechshauser Straße, Wien, 1150, Wien, Wien, Österreich

Tageszentrum Sechshauser Straße

Sechshauser Straße 33
1150 Wien

Mo – Fr*
von 8:00 bis 17:00 Uhr
* ausgenommen Karfreitag, 24.12. und 31.12.