Infobox schlie├čen
zum Inhalt zur Navigation
Neues Leben

"Mein neues Leben"

16. August 2022

Viele Senior:innen f├╝hlen sich einsam und wissen oft nicht, wie sie ihre Situation ver├Ąndern k├Ânnen. So ging es auch Maria Friedrich nach dem Tod ihres geliebten Mannes. Durch Zufall stie├č die r├╝stige 86-J├Ąhrige auf das Angebot der Tageszentren und wagte einen ersten Besuch. Schon bald gefiel es ihr so gut, vor allem wegen den netten Kontakten und der Keramikgruppe, dass sie sich f├╝r zwei Besuche pro Woche entschied. Auch die Bewegung macht ihr Spa├č und Frau Friedrich strahlt wieder. Wenig verwunderlich also, dass sie ein beliebtes Fotomodell ist, wenn es darum geht, das Angebot der Tageszentren nach au├čen sichtbar zu machen. Das Sch├Ânste daran: Stolz sammelt sie alle Beitr├Ąge und Bilder in einem Album, das den Titel ÔÇ×Mein neues LebenÔÇť tr├Ągt. Wir sind ebenso stolz auf diese Geschichte und teilen sie mit Freude.

Bildunterschrift: Stolz zeigt Maria Friedrich (86) Tageszentrumsleiter Karl-Heinz Haslinger ihre gesammelten Artikel und Bilder

Diesen Artikel teilen