Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Tageszentren Startseite
Tageszentren Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Workshop: „Demenz verstehen“

Wie gehe ich als Angehöriger mit Demenz um und wie kann mir Validation dabei helfen?


Die Diagnose Demenz bedeutet für Betroffene und Angehörige gleichermaßen große Herausforderungen im Alltag. Eine etablierte Methode, die es ermöglicht, sich in den Alltag von Menschen mit Demenz einzufühlen, ist die Validation nach Naomi Feil. In der Anwendung dieser Kommunikationsmethode spielen Respekt und Wertschätzung eine große Rolle – Menschen werden nicht mit ihren Defiziten konfrontiert oder überfordert.

Im Rahmen eines Workshops bieten zertifizierte ValidationsanwenderInnen der FSW-Tageszentren einen Einblick, wie sich diese Methode in der Praxis anwenden lässt und was es dabei zu beachten gilt.

 

Die TeilnehmerInnenzahl ist 25 Personen beschränkt.

Die Teilnahme ist kostenlos! Anmeldung erbeten unter 01/24 5 24 – 30 150 oder tz-floridsdorf@fsw.at

Zeit:

Dienstag, 8. Oktober 2019, 17:30 – 19:30 Uhr

Ort:

Tageszentrum Heigerleinstraße, Heigerleinstraße 27-29, 1160 Wien

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten