Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Tageszentren Startseite
Tageszentren Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Informationsveranstaltung: Erwachsenenvertretung alt und neu

Was bedeutet Vertretungsbefugnis und worauf muss ich bei der Vorsorgevollmacht achten? Was hat sich mit dem neuen Erwachsenenschutzgesetz geändert? Älter zu werden bzw. die Pflege von Angehörigen bedeutet neben körperlicher und emotionaler Belastung oft auch hohe Kosten, eine Menge „Papierkrieg“ und viele offene Fragen.


Im Rahmen des 1. Infoabends in diesem Jahr informiert Stefan Dinhof, Leiter der Sozialen Arbeit der FSW-Wiener Pflege- und Betreuungsdienste, über die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Vertretungsbefugnisse und Erwachsenenvertretung alt und neu.

Der Mix aus Information und praktischen Tipps soll Angehörige unterstützen und Antworten auf offene Fragen geben.

Inklusive Gelegenheit für Austausch und Fragen!


Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: 01/24 5 24 - 30 170 oder tz-donaufeld@fsw.at

Zeit:

Mittwoch, 20. Februar 2019 um 17:00 Uhr

Ort:

Tageszentrum Donaufeld

Rudolf-Köppl-Gasse 2

1220 Wien

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten